Profil

Qualifikationen:

  • Bildungswissenschafterin (2004, Doktorat: Erwachsenenbildung)
  • Psychologin (1995, Diplom)
  • Portfoliobegleiterin (2006, Lehrgang)
  • Sozial- und Berufspädagogin (1997, Lehrgang)
  • Buchhändlerin (1988)

Stationen beruflicher Sesshaftigkeit:

  • 1998 bis 2005: Wissenschaftsladen Graz (Wissens- und Forschungsvermittlung)
  • 2006 bis lfd.: Frauenservice Graz (Fachbereich Forschung und Entwicklung)
  • seit 2015 bis lfd.: CONEDU Verein für Bildungsforschung und Bildungsmedien

Weiterlernen:

  • laufende Kongress – und Workshopteilnahmen zu diversen Themen der Erwachsenenbildung
  • laufende Teilnahme an Webinaren und MOOCs zu diversen Themen der Erwachsenenbildung
  • Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Weiterbildungen zu Bildungsberatung, Genderkompetenz, Diversität, Organisationsanalysen

Was andere ausgezeichnet fanden:

  • Weißbuch Programmplanung I im Auftrag der Wiener Volkshochschulen (Ludo Hartmann-Preis 2011 gemeinsam mit Wilfried Hackl)
  • Dissertation zum Themenfeld wissenschaftl. Erstabschlussarbeiten (Anerkennungspreis der Dr. Maria-Schaumayer Stiftung 2005 und AK-Förderpreis 2005)